3614 SCHREIBSCHRANK

3614 SCHREIBSCHRANK

3614 SCHREIBSCHRANK

DRESDEN
UM 1750

 

NUSS UND NUSSWURZEL AUF WEIHHOLKORPUS FURNIERT

DREITEILIGER KORPUS

ZWEISCHÜBIGE, DREISEITIG GESCHWEIFTE KOMMODE
AUF SCHRÄG STEHENDEN FÜSSEN
DURCH GESCHWEIFTE ZARGE VERBUNDEN

PULTAUFSATZ MIT SCHRÄGKLAPPE
SEITLICH GESCHWEIFT DIE ECKEN ABGESCHRÄGT

ZWEITÜRIGER AUFSATZ ÜBER ZWISCHENSOCKEL
MIT HERAUSZIEHBARER LEDERBEZOGENER SCHREIBFLÄCHE
UND EINLAGEFÄCHERN

KASSETTIERTE, INNEN GEGENFURNIERTE TÜREN
MIT GEKEHLTEN PROFILEN

GESCHWEIFTER, MEHRFACH PROFILIERTER HUT

REICHES INNENLEBEN

ORIGINALE MESSINGSCHLÖSSER

ORIGINALE, PRACHTVOLLE BESCHLÄGE

LITERATUR:
GISELA HAASE, DRESDENER MÖBEL DES 18. JAHRHUNDERTS

HÖHE: 230 cm
BREITE: 125 cm
TIEFE: 70 cm

Anfrage
SKU: N/A
Availability: Out Of Stock
X

Product has been added to cart

View Cart