Sekretär mit vergoldeter Alabastergalerie

    Um 1800

    Mahagoni und Birke auf Eiche und Nadelholz furniert, Linde und Kirschbaum

    Feuervergoldete Bronzen

    Halbsäulen, Galerie, Rosetten und Vasen aus Alabaster

    Scagliola-Plättchen

    Messing-Profilleisten

    Schlüssel und Schlösser in Eisen

    Literaturhinweis: Achim Stiegel: “Berliner Möbelkunst vom Ende des 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts“, S. 363

    HÖHE: 164 cm

    BREITE: 116 cm

    TIEFE: 65 cm

    Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild, um es hier vergrößert zu sehen.

    zusätzliches Objektbild - 1

    Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild, um es hier vergrößert zu sehen.

    zusätzliches Objektbild - 2

    Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild, um es hier vergrößert zu sehen.