Tischlampe mit Schirm

    Koblenzer Lackwarenfabrik Schaffhausen und Dietz

    Um 1840

    Eisenblech mit Lackmalerei

    Quadratischer Sockel unter Stabschaft mit Kleeblattgriff sowie seitlicher Schirmhalterung und Reif für Lichtschale (Schale fehlt)

    Auf dem Schirm in feiner Lackmalerei eines chinesischen Vogelhändlers nach F. Boucher „Le Marchand D’Oiseaux“

    HÖHE: 37 cm

    Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild, um es hier vergrößert zu sehen.