Kommode, Oberrhein

    1725 - 1730

    Nuss-, Nusswurzelholz und Birkemaser auf Weichholzkorpus furniert

    Fadeneinlagen in Zinn und messingummantelte Schubladenprofile

    Fünfschübige Front en arbalète zwischen zwei Pilastern

    Fordere Löwenfüße in Bronze bearbeitet

    Reicher Bronzebeschlagsatz

    Originale Schlösser

    Erneuerte Marmorplatte

    HÖHE: 85 cm

    BREITE: 130 cm

    TIEFE: 70 cm

    Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild, um es hier vergrößert zu sehen.

    zusätzliches Objektbild - 1

    Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild, um es hier vergrößert zu sehen.

    zusätzliches Objektbild - 2

    Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild, um es hier vergrößert zu sehen.