Maria Kunigunde von Sachsen-Gemälde

    Öl auf Leinwand, um 1770

    Unsigniert

    Wahrscheinlich Heinrich Foelix

    Originaler geschnitzter Barockrahmen

    Maria Kunigunde Dorothea Hedwig Franziska Xaveria Florentina von Sachsen, * 10. November 1740 in Warschau, † 8. April 1826 in Dresden

    War Prinzessin von Polen, Litauen und Sachsen

    Aus dem Hause der Albertinischen Wettiner sowie später Sternkreuzordensdame, Stiftsdame im Stift Münsterbilsen und letzte Fürstäbtissin der Freiweltlichen Reichsstifte Essen und Thorn, letzte Fürstäbtissin

    HÖHE: 45 cm

    BREITE: 37 cm

    Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild, um es hier vergrößert zu sehen.